John C. Fera Rotating Header Image

#JCF91 16 mm

16mm_Intro

 

Der Pocketfilm (110 Film) im Format 16 mm (Negativformat 13×17 mm) entstand 1972 und wurde durch die Firma Kodak eingeführt. Mehrere Jahre war dieser Film nicht mehr verfügbar. Im Mai 2012 erweckte Lomographic Society International diesen Film wieder zum Leben.
Da der Pocketfilme seht leicht zu handhaben ist, gab es sehr viele Pocketkamera. Selbst eine SLR gab es, wie die Pentax Auto 110. Seit dem es wieder Pocketfilme gibt, ist der Preis für die kleinste Spiegelreflexkamera der Welt  wieder angezogen. Lagen die Preise für die Pentax Auto 110 vor  2012 zwischen 25-50$ liegen sie mittlerweile zwischen 50$ bis 200$ +. Das ist der gleiche Effekt, wie bei der Wiedereinführung von Polaroidfilmen beim “The  Impossible Project” für Polaroidkameras.

The Pocket film (110 film) in 16 mm or 0.63 inch (13×17 mm negative size) to inserted the market in 1972 and was introduced by Kodak. Several years, this film was no longer available. In May 2012, Lomographic Society International raised this film to life.
As easily to handled the Pocket film is, there were a lot pocket camera. Even as SLR, like the Pentax Auto 110. Since pocket film (119) are back; the price of the world smallest SLR is re-tightened. The prices for the Pentax Auto 110 before 2012, between $ 25-50 they are now between $ 50 to $ 200 +. The same effect as in the re-introduction of Polaroid films with “The Impossible project” for Polaroid cameras.

Da ich selber S/W Filme entwickle habe ich mit Lomography Orca 110 B&W Film gekauft. Und damit gleich die erste  Herausforderung. Wie bekomme ich einen 16 mm Film in eine Entwicklerspule?  Vorab schon einmal die Auflösung:

I develop B&W film self.  I bought me Orca Lomography 110 B&W film. And thus equal to the first challenge. How to get a 16mm film in a developing reel? Here, In advance the resolution:

16mm_ 2
Ich habe eine Entwicklerspule genommen. Und eine Hälfte abgerennt. Dabei nutze ich einen 16 mm Filmstreifen als Referenz. Ich habe mit einen kleinem Trennschneider (Fa. Dremel) den geblen Bereich abgetrennt. Tipp: Lieber mehrfach kürzen, als zu viel abtrennen. Trennt man zuviel ab, kann man die Spule wegschmeissen.

I took a developer reel. And a half cut. Here I use a 16 mm film strips as a reference. I’m with a small cut-off reel (with Dremel) separated the yellow area. Tip: often repeatedly cut, separated as too much. Too much – you can throw away the reel.
16mm_ 1

Auf der rechten Seite die Orginalspule. Links die gekürzte Version. (right the orginal reel/left final version)

16mm_ 12

Damit die Entwicklerspule, wie das Orginal funktioniert, habe ich noch ein Spuck Plastik eingeklebt. Das braucht man allerding nicht unbedingt.
So the developer reel work as original; I glued a plastic part. But, this one not  needs  necessarily.

16mm_ 7

Zur Fixierung der beiden Teile habe ich eine passendes Stück Plastikrohr eingesägt und abgetrennt.
To fix the two parts I’ve been sawed a suitable piece of plastic pipe.  First the groove. Then separated

16mm_ 11

Danach musste ich es ausprobieren. Den Film habe ich in einem Wechselsack in die Spule eingelegt. Am einfachsten ist es den Film aus der Spule am Papierband ziehen. Dann hat den Film in der Hand. Und kann man ihn in die Entwicklerspule einziehen.

After that I made to try it. In a film changing bag I’ve loaded the film in the reel. It is easiest to remove the film from paper tape. Then the film has in hand. And you can thread it into the developing reel.

16mm_ 4

16mm_ 5

Den Pocketfilm (110 film) habe ich HC-110 A (1:15) 7 min entwickelt. Tip: Vorher die Spule in die Entwicklerdose legen und abmessen wieviel Flussigkeit notwendig ist, damit die Spule mit Flüssigkeit bedeckt ist. Nicht erst wenn der Film in der Dose ist ;)

The pocket film (110 film) I have developed HC-110 A (1:15) 7 min. Tip: 1st measure how much liquid is required so that the reel is covered with liquid. Not after the film be into tank ;)

16mm_Bild

Wie kann man bei anderen Entwicklerrollen vorgehen, um einen 16mm Film mit ihnen benutzen? Mit einem 16mm Filmstreifen abmessen und die Spule entsprechend verkleinern. Die Spule ist nach dieser Aktion nur noch für 16mm Film verwendbar.
How do you proceed when another developer reels to use a 16mm film (0.63 inch) with them? With a 16mm film gauge and reduce the coil accordingly. After, the reel is used for this promotion only for 16mm. 16mm_ 6Den rot markierten Bereich entfernen. Removal the red area.

16mm_ 8

16mm_ 10

Have fun with 16mm.

Devolement time Orca 110 (Pocketfilm)

flattr this!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>